Datum

11.Jul 2024
Event vergangen!

Uhrzeit

19:00

12 Bars Blues Band – Takeria “La noche de musica”

Die TWELVE BAR BLUES BAND war die ├ťberraschung der holl├Ąndischen Bluesszene 2006. Innerhalb dieses ersten Jahres der Existenz war die Band bereits pr├Ąsent ┬áauf den meisten der ┬áwichtigen B├╝hnen ┬áin den Niederlanden und erlangte Respekt mit eindrucksvollem “down to earth blues”. Die erste CD-Ver├Âffentlichung der Band: “The Blues Has Got Me” wurde im April 2006 ┬á“CD des Monats” an vielen Blues-Radio-Sendern. K├╝rzlich wurde die CD als “Blues-CD des Jahres 2006” durch eine der wichtigsten Blues-Webseite in den Niederlanden gew├Ąhlt. Franky Bluescruiser (NL): “Die sind f├╝chterlich!! 12BBB ist sicherlich die beste Bluesband in den Niederlanden”. ┬áZurzeit wird 12BBB durch den amerikanischen Markt entdeckt, und die ┬áBand erh├Ąlt ├╝berw├Ąltigende Reaktionen vom Land, wo der Blues erfunden wurde.

DWM-Music: “Das ist der beste elektrische Blues, den wir seit langer Zeit geh├Ârt haben.” Die Band wird gef├╝hrt ┬ávon dem Supertandem Jan J. Scherpenzeel auch bekannt als J.J. Sharp (Lead-Vocals & Harmonika), und Kees Dusink (Lead & Slide-Gitarre) beides Bluesveteranen, die bereits den Blues ihr ganzes Leben spielen. Es wird als die perfekte ┬áKombination auf der B├╝hne und┬á auch als Komponisten gesehen. Sie schrieben zusammen 7 von 8 St├╝cken f├╝r die CD: “The Blues Has Got Me” . Das Publikum wartete seit Jahren darauf beide Musiker in einer ┬áBand vereint ┬ázu sehen. Kees Dusink ist ein gro├čer Blues-Gitarrenspieler ┬ámit einem un├╝bertroffenen Sound. Er ist im Stande, das tiefste, f├╝hlbare Bluesfeeling ┬áaus┬á seinem Herzen auszudr├╝cken und ┬ádas Publikum dabei tief zu bewegen. Er ist auch ein erstaunlicher Slide-Gitarrenspieler. Das f├╝gt spannende Schwankungen zum Ton der Band hinzu. Jan J. Scherpenzeel (Sharp ┬áJJ) wird als einer der besten Bluess├Ąnger ┬áin den Niederlanden betrachtet ┬áund er ist ein geborener Unterhaltungsk├╝nstler auf der B├╝hne. Er hat eine warme, von Whisky durchtr├Ąnkte Stimme, die sich mit ┬ágro├čen Gef├╝hlen befasst, und au├čerdem ist er ein ausgezeichneter Mundharmonika-Spieler. Der gro├če Ton der ┬áBand wird auch durch die fantastische Rhythmus-Abteilung geschaffen, von Koen van der Krogt (Rhythmus-Gitarre), Yvonne (Steady Yvi), Helms (Bass) und Marcel Bakker (Drums). Sie wandeln ┬ájeden Groove in ein echtes Kunstst├╝ck um. Die Formel beruht auf der Einfachheit und Offenheit, aber solide wie ein Fels.

Eintritt: freie Spende f├╝r die K├╝nstler

Veranstaltungsort

La Takeria Vor dem Seebad

Veranstalter

La Takteria
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kultur News

Erhalte regelm├Ą├čige Informationen ├╝ber aktuelle Kulturveranstaltungen.